Organisation

Der Breitensport ist in unserem Verein sicher die Sparte, die aktuell die meisten Möglichkeiten aber auch die größten Herausforderungen bereitet.
Der aktuelle Stand stellt sich aus Sicht des Vorstands wie folgt dar:

  • Breites Angebot
    unterschiedlicher Sportartenvon Gymnastikgruppen über Kinderturnen bis hin zu Tanzen, Taekwondo und Walken
  • Verschiedene Altersgruppen
    von Mutter-Kind-Turnen ab 18 Monate bis zu Gymnastikgruppen mit Durchschnittsalter über 60 Jahre sind viele Aktive unterschiedlichen Alters mit unterschiedlichen Interessen vertreten
  • Engagierte Übungsleiter
    die relativ selbständig für sich aber auch teils aneinander vorbei agieren
  • Organisation
    ist die aktuelle Organisation mit einem Ansprechpartner für alle Übungsleiter und damit Vertretung im Vereinsvorstand noch zeitgemäß?
  • Raumsituation
    mit einer Sporthalle, die von Größe, Ausstattung und Lage gut bis sehr gut geeignet ist. Deren Kapazitäten aber schon für die bestehenden Sportarten kaum ausreichend ist, gleichzeitig aber für fast alle Sportarten des Breitensports unumgänglich notwendig ist.
    Bedarf für eine weitere Örtlichkeit wurde gegenüber der Politik bereits deutlich gemacht und hat gute Aussichten auf Erfolg, da diese in allen den anderen Ortsteilen von Hörstel bereits verwirklicht wurden
  • Zukünftige Bedarfe
    darüber hinaus gibt es viele sportliche Felder, die wir heute noch gar nicht abdecken, dessen Bedarf aber offensichtlich ist, z.B. Sport für Ältere, Laufen, Radfahren, usw.

All diese Punkte deuten auf dringenden Bedarf hin, den Bereich Breitensport grundlegend neu aufzustellen
Wir sind hier ganz am Anfang und wollen zunächst einmal Ideen, Bedarfe und Anregungen sammeln.
Insofern könenn noch alle Interessierten die erste Stunde nutzen und an der Neugestaltungen aktiv mitwirken.

Aktuelle Neuigkeiten zum Thema Organisation Breitensport

pdfErste Abteilungsversammlung Breitensport vom 09.12.2015

pdfInfo-Treff Protokoll om 18.11.2015

pdfInfo-Treff Protokoll vom 30.09.2015

pdfInfo-Treff Protokoll vom 20.08.2015

pdfInfo-Treff Protokoll vom 24.06.2015