DFB-Junior-Coaches qualifiziert

C-Jugendliche von Brukteria und Hörstel zum DFB-Junior-Coach erfolgreich ausgebildet.

Der DFB-Junior-Coach bildet eine frühe Einstiegsmöglichkeit für Jugendliche in die Trainerqualifizierung. Bereits in dem Jahr, wo ein Jugendlicher das 15.te Lebensjahr erreicht, kann dieser DFB-Junior-Coach absolviert werden. Die Ausbildung umfasst 5 Tage (40 Lerneinheiten) und wird in Kooperation mit einer Schule vorwiegend während der Schulzeit ausgeführt.

In diesem Jahr war war die Ausbildung im März am Goethe Gymnasium Ibbenbüren und wurde begleitet vom Verein Arminia Ibbenbüren. Aus unseren beiden JSG C-Jugend-Teams haben 4 Jungs teilgenommen, Felix, Marlon und Hauke aus Dreierwalde und Nils aus Hörstel. Das Bild zeigt die vier Absolventen mit Ihrem Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme.

Die Jungs haben nun den ersten Schritt erreicht, um auch selbst Jugendliche in Teams sportlich zu betreuen. Für die drei Dreierwalde Jungs wird der Jugendfußballbereich von Brukteria für die kommende Saison erste Einsätze in jüngeren Teams (E-Jugend bis Minis) abstimmen und ihnen so erste praktische Erfahrungen ermöglichen. Typischerweise ist es für die jungen Kicker immer eine große Bereicherung, wenn neben Erwachsenen auch noch Jugendliche ergänzend ein Training begleiten. Die C- bzw. B-Jugendlichen spielen selber erfolgreich Fußball und können sich alle noch gut an ihre ersten Schritte in F- und E-Jugend erinnern. Die frühe Einbindung der älteren Jugendlichen in erste Aufgaben im Verein ist ein wichtiger Bestandteil für die Jugendarbeit von Brukterias Jugendfußball. Auch für das kommende Jahr planet der Jugendvorstand wieder die Teilnahme von neuen freiwilligen Jugendlichen bei einer DFB-Junior-Coach Ausbildung. Erste Interessenten haben sich bereits gemeldet. 

Unser besonderer Dank geht an die Schule des Goethe Gymnasiums für die Durchführung der Ausbildung, sowie an Arminia Ibbenbüren und den Fußball und Leichtathletik Verband Westfahlen (FLVW) für den Rahmen und die Organisation. Ebenfalls explizit bedanken möchte sich Brukteria Dreierwalde bei den Leitern der Schulen Kopernikus Gymnasium Rheine und Hüberts'sche Schule Hopsten für die Freistellung unserer Jugendlicher für diese Ausbildung.

Das abschließende Bild zeigt den gesamten Kurs der Junior-Coach-Ausbildung zusammen mit je zwei Vertretern des Goethe Gymnasiums, von Arminia Ibbenbüren sowie vom FLVW.

 DFB Junior Coaches 2019

.

(hrw)